German Speaking - Nazifilme und Propaganda

HideShow resource information
  • Created by: Ffyona
  • Created on: 15-04-16 13:25
Die Filmindustrie war unter..,damit...Propaganda wurde ein...
Die Filmindustrie war unter Kontrolle der Nazis, vor allem unter Joseph Goebbels des Propaganda Ministers, damit sie mehr Einfluss überall in Deutschland übernehmen könnten. Propaganda wurde ein großes thematisches Element von Filmen, die in dieser..
1 of 12
Periode produziert wurden.
.
2 of 12
Jene Propaganda...Hitler, der ein..., sah...
Jene Propaganda bevorzugte and förderte immer die Nazi Partei. Hitler, der ein früherer Fan des Kinos war, sah seine wahre Macht und auch sein Rahmen des Einflusses.
3 of 12
Der Sinn der Propaganda...Die Propagandaaussagen waren...
Der Sinn der Propganda war Menschen zu überzeugen sowie zu versuchen sie an die Werte und Ideen der Nazis zu glauben. Die Propagandaaussagen waren die Reinheit der arischen Rasse, die Herrlichkeit von Deutschland und der Führerkult.
4 of 12
Noch ein Ziel...
Noch ein Ziel der Nazifilmpolitik, welches dem Expressionismus ähnlich ist, ist die Wirklichkeitsflucht.
5 of 12
Die Nazis haben anti... Der Regisseur...
Di Nazis haben anti-semitische Filme produziert zum Beispiel ‘Der Ewige Jude’, in denen die Nazis, die Juden mit Ratten verglichen haben. Der Regisseur, Fritz Hippler, behauptete, dass jeder, der Filmschauspieler, Freiwillige waren.
6 of 12
In der Realität...
In der Realität wurden Druck gesetzt.
7 of 12
Als die Nazis...Es ist nicht klar...
Als die Nazis an die Macht kamen, flohen viele Schauspieler und Regisseure nach Hollywood. Es ist nicht klar was Leute über die Filme wirklich gedacht haben, weil die Zensur sicherstellte dass alle Bemerkungen positive waren.
8 of 12
Es ist sehr interressant...Es gibt viele faschistische...
Es ist sehr interessant wie die Nazizeit auch zukünftige Filme beeinflusst hat, zum Beispiel Star Wars. Es gibt viele faschistische Bildersymbolik, die vom Nazi Deutschland genommen sind.
9 of 12
Die Uniform...Die Stormtroopers
Die Uniform der Imperial Officers in dem Film gleichen der Naziuniform. Die Stormtroopers haben den gleichen Namen wie die Nazi Sturmabteilung, die der paramilitärische Flügel der Nazipartei war.
10 of 12
(Und, natürlich, gibt es Filme heute, die die Nazizeit behandeln.)
(Einige Propaganda Filme wurden gemacht um die Jugend über die Hitlerjugendbewegung aufzuklären. Zum Beispiel der Film ‘Hitlerjunge Quex’, welcher ein Kassenschlager wurde.
11 of 12
Dieses Film hat die Kommunisten als verbittert und unfreundlich dargestellt, die Hitlerjugend jedoch spielt eine beeindruckende Rolle.)
...Ost und West...
12 of 12

Other cards in this set

Card 2

Front

.

Back

Periode produziert wurden.

Card 3

Front

Jene Propaganda bevorzugte and förderte immer die Nazi Partei. Hitler, der ein früherer Fan des Kinos war, sah seine wahre Macht und auch sein Rahmen des Einflusses.

Back

Preview of the back of card 3

Card 4

Front

Der Sinn der Propganda war Menschen zu überzeugen sowie zu versuchen sie an die Werte und Ideen der Nazis zu glauben. Die Propagandaaussagen waren die Reinheit der arischen Rasse, die Herrlichkeit von Deutschland und der Führerkult.

Back

Preview of the back of card 4

Card 5

Front

Noch ein Ziel der Nazifilmpolitik, welches dem Expressionismus ähnlich ist, ist die Wirklichkeitsflucht.

Back

Preview of the back of card 5
View more cards

Comments

No comments have yet been made

Similar German resources:

See all German resources »See all Nazifilme und Propaganda resources »