Einführung Psychologie

HideShow resource information
  • Created by: LouiLae
  • Created on: 25-02-16 12:08

1. Welche Aussagen zum Aktionspotenzial sind zutreffend?

  • Die Stärke des Aktionspotenzials nimmt über die Länge des Axons hinweg ab.
  • In der absoluten Refraktärphase kann kein Aktionspotenzial ausgelöst werden. Im Ruhezustand befindet sich eine größere Konzentration an positiv geladenen Natrium-Ionen außerhalb des Axons.
  • Unmittelbar nachdem ein Aktionspotenzial ein Segment des Axons passiert hat, befindet sich diese Region des Neurons in der relativen Refraktärphase.
  • Ob ein Neuron "feuert" oder nicht, hängt nur vom exzitatorischen Input ab, den es empfängt.
1 of 17

Other questions in this quiz

2. wenn sich zwischen den Bedingungen Unterschiede ergeben, kann man sich dann sicherer sein, dass diese Unterschiede auf die Manipulation oder Invention zurückzuführen sind und nicht auf vorher bestehende Unterschiede

  • Between-subjects Design
  • Within-subject-Design

3. Mit der Frage "Was unterscheidet den einen Menschen vom anderen?" beschäftigen sich typischerweise...

  • EntwicklungspsychologInnen
  • PersönlichkeitspsychologInnen, Verhaltensgenetiker
  • Arbeits- und OrganisationspsychologInnen
  • VerhaltensanalytikerInnen

4. Nach Freud erfordert die Interpretation des Traumes, dass man sich von den manifesten zu den latenten Trauminhalten zurückarbeitet.

  • Wahr
  • Falsch

5. dem Kind könne nichts passieren, weil die Amygdala schon dafür sorgen werde, dass die Atmung rechtzeitig wieder einsetzt.

  • falsch
  • wahr

Comments

No comments have yet been made

Similar Psychology resources:

See all Psychology resources »See all Introduction resources »