Controlled Assessment German November 2013

HideShow resource information
  • Created by: Olivia
  • Created on: 26-10-13 18:10

Question 1

Ich gehe auf eine Privatschule, die Luckley-Oakfield heiβt. Luckley-Oakfield ist eine Privatschule für Mädchen. Die Schule befindet sich in einer schönen Gegend in der Nähe von Bracknell. Ich finde das gut, weil es nicht weit von der Stadt ist. In der Schule haben wir ungefähr zweihundert Schülerinnen. Die Gebäude sind relativ modern und ziemlich schön. In meiner Schule gibt es einen groβen Sportplatz,  viele Tennisplätze, eine saubere Sporthalle und eine sehr neue Turnhalle. Das gefällt mir, da ich sehr sportlich bin.

1 of 6

Question 2

Ich lerne gern Deutsch und Geschichte. Meiner Meinung nach finde ich Mathe nutzlos und furchtbar. Mathe ist ein Pflichtfach. Ich genieβe es Informatik zu lernen, da es mir sehr leicht fällt. Informatik ist ein Wahlfach. Ich finde Englisch ist interessanter als Biologie. Meine Lieblingsfach ist Sport, weil ich gut in Sport bin. Sport ist mein Lieblingsfach, da es mir sehr leicht fällt.

2 of 6

Question 3

Mein Lieblingstag ist Montag, weil ich eine Doppelstunde von Sport an diesem Tag habe. Die erste Stunde beginnt um Viertel nach neun und eine Stunde dauert 60 Minuten. Ich finde das schlecht, weil es langweilig ist. In der ersten Stunde habe ich Sport. Ich finde das sehr gut, da Sport mein Lieblingsfach ist. In der zweiten Stunde lerne ich Informatik. Die dritte Stunde beginnt um zwanzig vor zwölf  und ich habe Chemie. Das ist sehr gut, obwohl ich nicht so scharf auf Chemie bin. Am Nachmittag habe ich Mathe. In der fünften Stunde habe ich Sport. Ich finde das immer toll, weil ich Sport liebe!

3 of 6

Question 4

Nächstes Jahr werde ich in die Oberstufe gehen, um Biologie, Sport, Chemie und Geschichte zu studieren. Ich werde diese Fächer lernen, weil ich Biologie, Sport und Chemie für mein Studium brauche. Auch, mag ich Sport und Biologie, weil ich sie gut verstehe. Ich möchte, diese Schule verlassen und in Farnborough in die Oberstufe gehen, weil ich Farnborough mag. Ich hoffe auf die Universität zu gehen und Physiotherapie zu studieren, da ich den menschlichen Körper sehr interessant finde.

4 of 6

Question 5

Letztes Jahr habe ich mein Arbeitspraktikum gemacht. Ich war bei einer Firma in der Nähe von London. Ich habe für eine Woche in einem Büro gearbeitet. Der Arbeitstag hat um halb zehn begonnen, und war um fünf Uhr zu Ende. Ich fand dass OK, weil es kein langer Arbeitstag war. An einem typischen Tag habe ich Faxe geschickt und fotokopiert. Ich habe das langweilig gefunden, weil ich den ganzen Tag sitzen musste. Die Arbeit hat keinen Spaβ gemacht, da ich jeden Tag das Gleiche gemacht habe und nichts Neues gelernt habe.

5 of 6

Question 6

In der Zukunft möchte ich Mechanikerin werden. Meiner Meinung nach wäre das gut, weil ich mich für Autos interessiere. Ich würde gern in einer Werkstatt arbeiten, um Leuten zu helfen. Man muss Physik und Mathematik studieren, um Mechanikerin zu werden. Man muss auch für 3 Jahre Mechanik auf der Universität studieren. Eine gute Mechanikerin ist immer hilfsbereit und fleiβig. Auch dorf eine gute Mechanikerin nie unhöflich oder unfreundlich sein und nicht unsympatisch und unzuverlässig. Die Arbeit ist relativ interessant, und man hat viel Verantwortung. Das ist sehr gut, da ich Veratwortung mag. Leider kann die Arbeit stressig sein und man muss oft alleine arbeiten. Man wird schlecht bezahlt und man hat keine Freizeit.

6 of 6

Comments

No comments have yet been made

Similar German resources:

See all German resources »See all Work and education resources »