Karneval

HideShow resource information
  • Created by: Anna
  • Created on: 20-03-13 20:22
View mindmap
  • Karneval
    • 1) Was ist Karneval?
      • eine Feste
      • Es  wird uberall auf Deutschland gefeiert
      • Verschiedene Regionen haben verschiedene Name fur das.
        • Berlin und Bayern nennen das "Fasching"
        • Schweize Deutsch nennen es Fastnacht
      • Es findet zwischen November und Februar jeden Jahr.
    • 2) Was machen die Leute wahrend Karneval?
      • Was geht es um?
        • symbolisiert das Ende des Winters
        • Am Anfang wurde es von Katholiken gefeiert
        • Offiziel beginnt im November
        • Meistens spannende Ereignisse beginnen eine Woche bevor Lent.
      • Was passiert?
        • Es beginnt am Wieberfastnacht, der Donnerstag vor Aschermittwoch.
          • Die Frauen marschieren in die Rathauser und schnieden die Krawatten der Manner ab.
            • Auf diesen Tag schliessen auch alle Schule und Geschäfte.
            • Es ist  eine Feier der Frauen - die Krawatten symbolisieren die Kraft der Manner.
              • Jedoch konnen die Manner einer Kuss von den Frauen dafur bekommen.
        • In der Neuzeit gehen die Leute am Abends nach Partys.
          • Alle verkleiden sich!
        • Umzuge geschehen
          • Alle verkleiden sich wieder und die Zuge fahren durch die Strassen
          • Die Kinder schreien Carmela! und die Leute auf dem Festwagen werfen Sussigkeiten und Schokoladen
          • Sie finden wahrend der Wochenende statt
        • Am Rosenmontagist die grossten Umzug.
          • Es gescheht  im Rheinland und die Leute  des Deutschlands sehen auf dem Fern
    • 3) Meine Erfahrung des Karnevals
      • Es gibt viel Alkohol!
      • Ich habe gesehen, dass viele grosse Geschafte Kleidung des Karnvals verkaufen.
        • Also verdienen Laden wahrend Karneval viel  Geld
      • habe einige Umzuge gegangen
        • Die Menschen trinken uberalll
        • Es gibt Musik  auf den Strassen
      • Die Jugendliche lieben es, weil sie Alkohol trinken konnen und die Schule fruh verlassen.
        • Sie verkleiden sich fur Schule und Arbeit am Wieberfastnacht auch.
    • 4) Also welche sind die Vorteile?
      • Normalerweise gibt es meistens Americanische Musik und English musik, aber in Karneval gibt es traditionelle Karnevalsliede auf Deutsch.
      • Die Leute konnen ihre Kultur feiern
        • Deutsche Musik
        • Deutsche Kleidungen
        • Es gibt historische Bedeutungen.
          • Religiose Feste
          • feiert Politischefreiheit
            • Wahrend des Franzosichen Revolutions benutzt die Jecken Karneval im Rheinland uber Politischer herzuziehen.
            • zu uben um Kritik an der Politiker
            • Manchmal kann man handgemachte Figuren der Politker sehen
      • Die Unternehmen profitieren oft von Karneval
        • Alkohol verkaufen
        • Kleidungen und Schonheitsprodukte, Kostume.
      • Karneval hilft die Gesellschaft. Es bringt die Jecken zusammen.
        • Gemeinschafte organisieren Ereignisse zusammen
        • Die Leute feiern mit ihren Familien.
    • 5) Aber gibt es auch Nachteile?
      • Alcohol
        • Fur viele Leute ist Karneval eine Ausflucht betrunken zu werden.
        • Immer eine grosse Risiko der Alkoholvergiftung wahrend der Ereignisse wie Karneval.
          • Grosse Risiko der Unfalle auch
            • Von der Weiberfastnacht bis Fastnachtsdienstag ist die Zahl der alkoholbedingten Unfälle höher als im Durchschnitt des Jahres
            • Tatsachlich gibt es etwa 25 Prozent mehr Unfalle infolge von Trunkheit.
        • Gewalttaten wegen des Alkohols verursachen auch Probleme.
          • Die Offentlichkeit wird abgemahnt, dass betrunkene Leute gefahrlich sein konnen, weil es mit Alkohol mehr sexuelle Belastigungen und Kneipenschlagereien gibt.
          • Die Anha:ufung verursacht Unfalle.
            • Zu viele Menschen in kleinen Platze.
            • Viele Leute, besonders altere Leute, horen nicht gern zu dem Larm.
            • Unruhe konnen beginnen.
      • Mu:ll
        • Meine Erfahrung des Karneval ist, dass es eine enorme Menge des Mu:lls auf den Strassen gibt.
          • Die Umzuge ha:ngen die Sussigkeiten Pa:ckchen ab.
          • Die Menschen ha:ngen Flaschen und Glass.
          • Die Strassen, wo die EInwohner leben mussen , werden schmutzig und gefahrlich.
          • Jemand muss die Strassen abkla:ren und es ist eine schweirige Aufgabe.
        • Jedoch gibt es einige Lo:sungen.
          • Zum Beispiel  Spass ohne Glass, die ein Plan die Menge des Glasses wahrend der Karnevalzeit zu reduzieren ist.
            • Es wurde dieses Jahr in Koln vorgestellt.
            • In viele Pla:tze in Koln gab es ein Glasverbot .
            • Plastikbecher wurden statt Glasflaschen aufgegeben.
            • Die Leute reagierten gut dazu.
            • Es gab positive Folgen sogar in den Zonen ohne ein Glasverbot.
              • Die Leute  wa:hlten meistens Plastikbecher zu bringen.
            • Der Plan  schuf eine sichere Alternative zu den normalen Mu:ll auf den Strassen.

Comments

No comments have yet been made

Similar German resources:

See all German resources »See all resources »